Gelungene Kochparty

Etwa 40 Personen kamen am Freitag zur Kochparty zusammen und kochten bekannte und neue Gerichte, alles war sehr lecker und die Zeit miteinander war himmlisch. Wir kochten vor allem mit Geschenktem, mit Gerettetem, Regionalem und ein bisschen Zugekauftem, und es war richtig gut. Es war ein Ort an dem der Himmel sich ein wenig widerspiegelte und Platz war für alle die dabei sein wollten. Groß und klein.

Werbeanzeigen

Schöner Konzertabend

Am Samstag, 26.1., erlebten alle Gäste des Benefizkonzertes der ChorYfeen Dilsberg und der Frauenkantorei Eppelheim einen Ohrenschmaus. Es war ein wunderbares Konzert mit hervorragend ausgewählten Liedern und tollen Sängerinnen. Wir haben uns sehr gefreut, dass die beiden Chöre wieder bei uns zu Gast waren. Über 500€ wurden an dem Abend für das Frühstück im Winter gesammelt. Herzlichen Dank alles Spenderinnen und Spendern.

Vom Suchen und Finden

Einen gesegneten und gelungenen Gottesdienst an Heiligabend erlebten etwa 140 Menschen in unserer Kirche. Wir erlebten ein tolles Krippenspiel, klare, prophetische Worte und schöne Musik. Das Krippenspiel wurde geschrieben von André Trocmé, er war französischer evangelisch-reformierter Pastor, Widerstandskämpfer und Friedensaktivist. Nachdem er festgenommen wurde fragten Mitgefangene: Was ist der Grund deines Handelns? „Weil der Glaube auf Erden wirken muss“, antwortete Pfarrer Trocmé. Und er fügte hinzu, dass er nicht tatenlos auf den Himmel warten wolle.

Wenn auch wir das leben, dann wird Weihnachten.

500 Jahre Heidelberger Disputation

Einen besonderen Gottesdienst erlebten wir in der Kirche am Markt am 2. Advent. Unter Einbeziehung der geschichtlichen Bezüge zur Heidelberger Disputation vor 500 Jahren, die stark mit Martin Luther und den reformatorischen Gedanken verbunden sind, erlebten wir einen Gottesdienst mit Luther und Wesley. Reformatorische und methodistische Ansätze wurden gegenübergestellt und diskutiert. Es war ein spannender und anregender Vormittag.