Mit den Augen von Jesus sehen

Am Sonntag, den 26.6., haben vier Jugendliche einen abwechslungsreichen und lebendigen Gottesdienst gestaltet. Die zentrale Frage war:“Gott bietet uns an die Jesus-Brille aufzusetzen. Aber gelingt es uns immer dieses Angebot anzunehmen? Die Frage kann man auch übersetzen mit: Siehst du gut durch deine Brille? Und dann müssen wir uns vielleicht die Frage stellen: Wäre es an der Zeit meine Brille zu säubern oder die Brille zu wechseln?“

IMG-20160624-WA0003


 

Advertisements

Siehst du gut durch deine Brille?

Am Sonntag, den 26. Juni findet in unserer Kirche am Markt ein besonderer Gottesdienst statt. Die Jugendlichen, die nun mit dem kirchlichen Unterricht fertig sind gestalten ihn. Thema: Siehst du gut durch deine Brille?
Es wird sicher ein spannender und besonderer Gottesdienst. Herzliche Einladung dazu am Sonntag um 10 Uhr!

image

Süddeutsche Jährliche Konferenz

Konferenz

KIKO für 7-13 Jährige

19.6.2016 10:00 – 15:45 Uhr

Die Anmeldung zur KIKO ist ab 9:30 Uhr am Rondell vor Rauma möglich. Um 10:00 Uhr beginnt dann ein cooler Gottesdienst mit tierisch klugem Esel und jeder Menge Spaß. Im Anschluss finden verschiedene Workshops statt, die mit den Familiengruppen besucht werden können. Natürlich gibt es auch ein leckeres Mittagessen, bevor wir dann ins Forum gehen, um dort mit den Kindern der miniKiko das Musical „Die Schrift an der Wand“ zu erleben. Nach diesem ereignisreichen Tag können die Kinder um 15:45 Uhr im Forum abgeholt werden.

Für Material und Mittagessen erbitten wir pro Kind einen Unkostenbeitrag von 5,- Euro. Vielen Dank!

KIKO 2016 - tierisch klug

miniKiKo für 4-6 Jährige

19.6.2016 10:00 – 11:45 Uhr und 14:00 – 15:45 Uhr

Der Treffpunkt für die miniKiko findet sich auf der Galerie in Raumb. Die Anmeldung ist dort ab 9:30 Uhr möglich und um 10:00 Uhr beginnt das Programm. Zur Mittagspause von 11:45 bis 14:00 Uhr holen die Eltern ihre Kinder ab. Wir treffen uns wieder ab 13:45 Uhr auf der Galerie, um dann gemeinsam als Familiengruppen in das Forum zu gehen. Dort erleben wir zusammen mit den KIKO Kindern das Musical „Die Schrift an der Wand“. Eltern, die sich dieses Highlight nicht entgehen lassen möchten, sind herzlich eingeladen, uns in den Familiengruppen zu begleiten! Um 15:45 Uhr endet dann unser Tag und die Kinder können im Forum vom Musical abgeholt werden.

Über einen Unkostenbeitrag von 2,-€ sind wir sehr dankbar.
Familien zahlen für alle Kinder insgesamt 3,-€.

Festlicher Gottesdienst zur Einsegnung

Am 12. Juni feierten etwa 140 Menschen in der Kirche am Markt einen festlichen Gottesdienst mit den vier Jugendlichen, die nun nach zwei Jahren den Kirchlichen Unterricht beendet haben. Der Abschlussgottesdienst (Einsegnung) war feierlich und persönlich gestaltet. In der Verkündigung wurden die Einsegnungssprüche für die Jugendlichen ausgelegt. Außerdem hatte jeder Gottesdienstbesucher die Möglichkeit für jede Jugendliche eine Segenskarte zu schreiben. Das Orchester, das sich aus Gemeindegliedern und Familienangehörigen zusammengefunden hatte bereicherte den Gottesdienst musikalisch. Es war ein schöner und besonderer Gottesdienst, der in Erinnerung bleiben wird.

 

Abschluss des Kirchlichen Unterrichts

Vier Jugendliche haben nun zwei Jahre Kirchlichen Unterricht hinter sich. In den zwei Jahren haben sie sich mit vielen biblischen, christlichen und kirchlichen Themen  auseinander gesetzt. Nun feiern wir zum Abschluss einen besonderen Gottesdienst. Es war eine gesegnete Zeit und wir Pastorinnen sind etwas traurig, dass sie nun vorbei ist. Wir freuen uns aber auf weitere gute Begegnungen mit den Jugendlichen. Die Vorbereitungen für den Gottesdienst sind nun abgeschlossen und wir freuen uns auf einen schönen Gottesdienst am 12. Juni um 10 Uhr in der Kirche am Markt.

20160611_141047

Gemeindefreizeit

Gemeinsam haben fast 50 Personen aus der Gemeinde an der Gemeindefreizeit in Mosbach teilgenommen. Wir hatten eine schöne erfüllte Zeit miteinander. Das Thema „Freunde für immer“ hat uns dabei immer begleitet. Neben Spielen, freier Zeit um neue Beziehungen zu knüpfen und Freundschaften zu vertiefen, haben wir gemeinsam darüber nachgedacht, wo wir Beziehungen leben und was Gott dabei für uns zur Sache tut. Deutlich wurde: Die Freundschaft, die uns Gott anbietet ist wunderbar und hängt nicht von unserer Leistung ab. Und eine solche Freundschaft ist für alle lohnenswert!

Damit wir nicht vergessen, dass Gott uns vorbehaltlos liebt, haben wir alle einen Knoten ins Tuch gemacht und mitgenommen.

20160611_141031