Frühstück im Winter

DANKE!

Wir haben die „Frühstück im Winter“ – Woche mit Erfolg abgeschlossen und bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Helfern für die gute, freundliche und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Hier  eine kurze Zusammenfassung: Es kamen täglich 41 bis 55 bedürftige Personen. Insgesamt konnten wir für 345 Gäste an 7 Tagen ein  ausgewogenes und leckeres Frühstück anbieten. Mit täglich 8-10 Helfern war die Woche sehr gut zu bewältigen.

Dank Ihrer / Eurer Geldspenden von 562,98 € den Konzerteinahmen von 490 € und einer Einzelspende von 439,65 € kam die stolze Summe von 1492,63 € zusammen. Somit war es uns möglich die riesigen Mengen an Lebensmittel zu bezahlen. Wurst und Schinken von stolzen 36 kg sowie 104 kg Obst, 24 L Milch, 35 kg Joghurt u. Quark, 9 kg Butter, riesige Käsemengen, Kaffee, Kaffeesahne und anderes mehr  konnten damit abgedeckt werden. Das Brot (ca. 8-10 kg pro Tag) wurde, bis auf den Ersteinkauf, fast ausschließlich vom Café Blank gespendet. Wir haben uns mit einem schönen Blumenstrauß bei ihm bedankt.

Durch die großen Spendeneinnahmen in diesem Jahr haben wir noch ein Guthaben welches uns als Polster für das nächste Jahr zur Verfügung steht.
Kuchen war von Gemeindemitgliedern gespendet worden. Ein dickes Dankeschön an alle fleißigen  Bäcker!
Leider müssen wir feststellen, dass die Zahl der Bedürftigen jedes Jahr leicht ansteigt. So wünschen wir uns für das nächste Jahr wieder mit Ihrer / Eurer finanziellen und tatkräftigen Unterstützung rechnen zu dürfen.

Für die persönliche Hilfe, das tatkräftige Anpacken- auch schon morgens um 7.00 Uhr, die Sachspenden und die finanziellen Zuwendungen möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Gemeindemitgliedern und Freunden ganz herzlich bedanken. Nur durch Ihre/Eure Unterstützung hatte unser Vorhaben einen so guten Erfolg.

Euer „Frühstück im Winter“  Team

Brot
Geteiltes Brot auf einem Teller.
Advertisements

Benefizkonzert für „Frühstück im Winter“

Am Freitagabend, 22. Januar, fand in der Kirche am Markt ein Benefizkonzert von den ChorYfeen unter der Leitung von Song-Yi Lee statt. Die Besucher erlebten einen abwechslungsreichen Abend mit einem wunderbaren Chor. Etwa 500€ wurden dabei zugunsten des Frühstück im Winter in der Kirche am Markt gesammelt.Benefizkonzert2016